Professionelle Produkttester sind rar

Produkttester ist nicht gleich Produkttester

0
318
Hier werden Produkttester gesucht
Hier werden Produkttester gesucht

Es liegt ein schwerer Grad zwischen einfachen Produkttestern und professionellen Produkttestern. Denn Produkttester sind nicht gleich Produkttester, das wissen aber nur die wenigsten. Wussten Sie, dass es Produkttester gibt, die sogar professionell teilweise nebenberuflich als Produkttester mit gutem Verdienst arbeiten? Während andere sich einfach nur kleine Pröbchen nach Hause senden lassen, sich über Kostenfreies freuen und neue Erfahrungen sammeln durften?

Beides ist vollkommen legitim und das möchten wir auch nochmals erwähnen. Doch wäre es nicht auch für Sie vom Vorteil, zu den professionellen Produkttestern gehören? Wir würden uns freuen, wenn Sie es schaffen würden, weil die Profis unter den Produkttestern immer rarer werden. Woran das liegt wissen wir aber auch nicht. Vielleicht hat es sich einfach nicht weiter herumgesprochen, dass man auch professioneller Tester werden kann? Wussten Sie davon wirklich nichts? Dann wollen wir doch mit den Informationen, wie Sie professioneller Produkttester werden können, nicht hinterm Berg halten. Folgende Möglichkeiten haben Sie, um vorzugehen und entdeckt zu werden.

  • Kostenfreie Proben einfach anfordern und testen
  • Über Produktproben gerne auf Testportalen berichten
  • Eine eigene Webseite und Blog veröffentlichen
  • Soziale Medien nutzen und die Testberichte vermarkten
  • Gerne auch Hersteller selber anschreiben und auf die Testberichte, YouTubeChannel & Co hinweisen

Es geht eigentlich ganz einfach, wenn man zu den Profis unter den Produkttestern gehören möchte. Das wollen wohl die meisten Produkttester, aber es schaffen nicht viele. Denn dazu gehört viel Ausdauer und Disziplin sowie Geduld. Mal hat einer Glück und es klappt innerhalb weniger Wochen oder Monate. Bei anderen dauerte es sogar mehr als ein Jahr, ehe sie zu den Profis unter den Produkttestern gehörten. Trauen Sie sich das zu?

Produkttester auf professionellem Niveau

Als Produkttester kann man schon gut leben, wenn man auf die Dauer einen guten Zulauf an Produkte bekommt, seine eigenen Channels, wie YouTube oder Seiten auf Facebook und Instagramm vermarkten kann. Dann klappt es nämlich hervorragend mit der professionellen Laufbahn als Produkttester und da möchten Sie vielleicht auch hin?

Wenn Sie nicht wussten, wie man zu diesem Ziel gelangt, dann wurde es doch auch einfach Zeit, dass Sie das jetzt mit unserer Hilfe erfahren. Uns war es einfach wichtig, dass Sie genau erkennen können, dass es auch unter den Produkttestern Unterschiede gibt. Jetzt können Sie sich aber entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen möchten und zu welchen Produkttestern Sie gehören möchten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here